Im Spannungsfeld Interkulturelle Sensibilisierung
bis Interkulturelles Coaching


Menschen arbeiten heute oft, wenn nicht immer, mit Kollegen bzw. Mitarbeitern aus anderen Kulturen. Egal, ob sie in einer multinationalen Gruppe arbeiten oder in einem fremden Land ein Projekt durchführen – die Kommunikation jedes Einzelnen ist stark durch seine kulturelle Prägung beeinflusst. Verschiedene Phasen von Projekten, wie z.B. Geschäftsaufbau, Teambildung, Verhandlungen oder auch Führung werden kulturell mitbestimmt. In unserer Arbeit zeigen wir vorhandene kommunikative Strukturen auf und erleichtern damit die Lösung von Aufgaben. Deshalb bildet die interkulturelle Sensibilisierung das Fundament für den adäquaten Umgang mit anderen Kulturen. Sie spielt bei den länderspezifischen Trainings eine besondere Rolle. Oft sind jedoch interkulturelle Differenzen nicht ganz von den interpersonellen Schwierigkeiten zu trennen. Daher sehen wir im Coaching eine partnerschaftliche Methode, solche sich überschneidende Aspekte zu integrieren.

Team | Coaching Corner

Nilüfer Boysan-Dietrich und Mitsuyo Rikuhashi Reiffinger

Wir kommen beide aus unterschiedlichen Kulturen (der türkischen und der japanischen), haben uns aber in den deutschsprachigen Raum integriert. Wir haben lange in westlichen Kulturen gelebt und wurden dabei mit den unterschiedlichsten kulturellen Herausforderungen konfrontiert. Wir haben gelernt, diese Unterschiede zu analysieren, zu verbalisieren und zu visualisieren. Da wir selbst unterschiedliche Aspekte der verschiedenen Kulturen einbringen, leben wir den Teilnehmern in unserer Zusammenarbeit erfolgreiche interkulturelle Kommunikation vor.

Link to Nil profile

Dr. Nilüfer Boysan-Dietrich
LinkedIn Profil

  • Internationaler Coach und Trainer für Fach- und Führungskräfte, interkulturelle Trainerin
  • 25 jährige Erfahrung in der Entwicklung von Führungsqualitäten in einer internationalen Umgebung (über 500 Klienten)
  • Länderexperte für Deutschland und Türkei
  • Geboren und aufgewachsen in der Türkei mit mehrjähriger, umfangreicher Erfahrung im Ausland u.a. U.S.A., Japan und Deutschland
  • Promotion in Altorientalistik und Sprachwissenschaft an der Universitäten Ankara und Würzburg
  • Training und Coaching in deutscher, türkischer und englischer Sprache
  • Gründungsmitglied von SIETAR, Deutschland (Society of Intercultural Education, Training and Research)
  • Lebt in München, Deutschland
Link to profile Mitsuyo

Mitsuyo Rikuhashi Reiffinger
LinkedIn Profil

  • Interkulturelle Trainerin
  • Länderexpertin für China und Japan
  • Geboren und aufgewachsen in Japan mit mehrjähriger Erfahrung in China, Taiwan, England und Österreich
  • BA Sinologie, Kunstgeschichte und Archäologie (SOAS, University of London, UK)
  • Diplom-Dolmetscherin Englisch & Japanisch (University of Bath, UK)
  • Staatlich geprüfte Fremdenführerin, Österreich
  • Training und Coaching in deutscher, englischer und japanischer Sprache
  • Gründerin und Organisatorin: JApanese kiDS (JADS), Japanische Kindergruppe, Salzburg
  • Gründerin und Organisatorin: JApanese gaLS (JALS), Japanische Kulturgruppe, Salzburg
  • Günderin und Organisatorin: JApanese Cultural Club in Salzburg (JACCS), Workshops und Veranstaltungen
  • Lebt in Salzburg, Österreich